betanoblog-3

FCB, VfB, RB etc. – Was steht am neunten Spieltag der Bundesliga an?

TSG 1899 Hoffenheim gegen VfB Stuttgart: Wie wird es weitergehen mit dem VfB? Der belebende Effekt, den neue Trainer manchmal mitbringen, ist bei Markus Weinzierl nicht unbedingt eingetreten. Klar, der Tabellenerste ist nicht unbedingt der dankbarste Gegner, aber eine 0:4 Klatsche von den Dortmundern zu kassieren, ist trotzdem heftig. Jetzt heißt es, für den neunten Spieltag der Bundesliga, die Disziplin ins Team zurück zu holen. Denn am neunten Spieltag geht es gegen den Champions League Newcomer aus Hoffenheim, derzeit Platz acht der Bundesligatabelle. Von den letzten vier Duellen konnte Hoffenheim nur eins für sich gewinnen, andererseits kassierten die Schwaben in ihren letzten zwei Niederlagen insgesamt sieben Gegentore. Die Spezialwetten von Betano ermöglichen ein ganz besonderes Schmankerl, denn: Die letzten beiden Heimsiege gegen den VfB gelangen den Hoffenheimern durch Tore in den letzten 10 Minuten.

RB Leipzig gegen Schalke 04: Weiter geht´s mit dem nächsten Krisenclub. Auch Schalke hängt tief im Tabellenkeller fest. Sechs Niederlagen und nur fünf Tore in der aktuellen Saison lassen nichts Gutes für den neunten Spieltag der Bundesliga erahnen. Am Trainer wird zwar nach wie vor festgehalten, aber hier und da kriselt´s. Zum Beispiel beim Neuzugang Rudy, der für teure 19 Mio. € vom FC Bayern eingekauft wurde, allerdings eher auf der Bank als auf dem Spielfeld zu finden ist. Die Leipziger hingegen scheinen sich auf die Begegnung zu freuen. Das erste Mal in dieser Saison ist die Red Bull Arena ausverkauft. Es treffen ebenbürtige Teams aufeinander, die in ihren bisherigen vier Partien ein Mal Unentschieden bei insgesamt 6:5 Toren spielten. Für Sportwetten-Fans dürfte die starke Heimbilanz der Leipziger interessant sein: Denn gegen Schalke hat das Team von Ralf Rangnick bisher noch kein Mal gegen Schalke verloren.

Mainz 05 gegen FC Bayern:  Wild ging es zu bei den Bayern. Erst die Vertreibung von der Tabellenspitze, dann ein paar schwache Spiele in Folge: Schon stand die Trainerfrage wieder im Raum und die heile Welt der Münchner bekam ein paar Kratzer. Von der Pressekonferenz am vergangenen Freitag ganz zu schweigen – aber wie machen es wie die Spieler, schweigen dazu und konzentrieren uns auf die Fakten: Der FCB, derzeit auf Rang 4 der Tabelle trifft am neunten Spieltag der Bundesliga auswärts auf den 1. FSV Mainz 05, derzeit auf Rang 12. Die bisherige Bilanz spricht eine deutliche Sprache: Von 26 Spielen konnten die Münchner bis dato 19 Siege bei 3 Unentschieden verbuchen. Sowohl zu Hause als auch auswärts konnte Mainz jeweils nur zwei Mal gegen die Bayern gewinnen. Während der letzten beiden Begegnungen der Teams konnte Mainz nicht einmal ein Tor erzielen. Betano.com bietet passend dazu Wetten auf Torchancen, -verteilung und -schützen an. Wer weiß, ob die Statistiker richtig liegen?