Bundesliga-matchday-24

Bundesliga Vorschau – Der 24. Spieltag

Der 24. Spieltag der Fußball Bundesliga steht bevor, wir nähern uns langsam aber sicher der heißen Phase in der es letztlich um Titel, internationale Plätze, den Relegationsplatz und um den verbleib in der ersten Liga geht. An der Liga-Spitze kristallisiert sich ein Zweikampf zwischen Borussia Dortmund und Bayern München heraus, da Borussia Mönchengladbach nach zuletzt enttäuschenden Leistungen den Anschluss an das Spitzenduo verloren hat. Am Tabellenende wirkt es fast so, als wollten die Teams nicht punkten. Die goldene Marke von 40 Punkten, die im allgemeinen Tenor zum Klassenerhalt ausreichen, könnte in dieser Saison deutlich unterboten werden. Egal ob Titel- oder Abstiegskampf, Betano bietet euch für alle Begegnungen spannende Fußball Livewetten.

FC Augsburg : Borussia Dortmund

Der Tabellenführer Dortmund eröffnet am Freitagabend den 24. Spieltag in Augsburg. Nach einer Durststrecke von drei Unentschieden in er Bundesliga, konnte der BVB am vergangenen Spieltag gegen Bayer Leverkusen endlich wieder einen dreier holen. Deutlich nüchterner ist die Statistik der Augsburger. Der FCA konnte aus den letzten sieben Ligaspielen nur einen Sieg einfahren, alle anderen Begegnungen gingen verloren. In der Tabelle bedeutet das für Augsburg aktuell noch den rettenden 15. Platz. In der Bundesliga gab es das Duell Augsburg gegen Dortmund 16 Mal. Neun Duelle konnte der BVB für sich entschieden, fünf Partien endeten unentschieden und nur einmal hieß der Sieger am Ende Augsburg. Keine wirklich guten Aussichten für die Augsburger.


Wette auf Betano mit 100€ Neukundenbonus – jetzt registrieren


Borussia Mönchengladbach : FC Bayern München

Am Samstagabend kommt es zum Top-Spiel des 24. Spieltags, den der Tabellenzweite – FC Bayern München – ist beim Tabellendritten –Borussia Mönchengladbach – zu Gast. Die Gladbacher, die lange Zeit das Überraschungsteam dieser Saison waren, konnten auch in den letzten drei Bundesligaspielen keinen Sieg verbuchen. Im Gegenteil, man musste sogar zwei bittere 0:3 Niederlagen gegen Hertha BSC und den VFL Wolfsburg hinnehmen. In der Hinrunde sorgte Gladbach für eine faustdicke Überraschung, als sie in München mit 0:3 gewannen. Überhaupt gelang es in der jüngeren Bundesligageschichte kaum einen anderen Team so oft die Bayern zu ärgern wie Gladbach. Allerdings dürften auch die Bayern hoch motiviert sein, schließlich konnten sie den Rückstand auf den BVB auf drei Punkte reduzieren und lauern nun auf weitere Ausrutscher der Borussen, bevor es dann am 28. Spieltag in München zum direkten Duell zwischen Bayern und dem BVB kommt. Die passenden Fußballwetten für dieses Top-Spiel und alle anderen Begegnungen findet ihr bei Betano.


Wie viele Karten werden im Spiel vergeben? Jetzt wetten – bei Betano!


VFB Stuttgart : Hannover 96  

Am Sonntag kommt es zum direkten Duell im Kampf um den Relegationsplatz. Der VFB Stuttgart, der aktuell den Relegationsplatz besetzt, trifft auf den Tabellenvorletzten Hannover 96. Mit einem Sieg könnte der VFB den Vorsprung auf Hannover auf fünf Punkte ausbauen. Verliert der VFB zieht Hannover an Stuttgart vorbei. Ein unentschieden hilft keinem der beiden Teams wirklich weiter. Ein typisches 6-Punkte-Spiel für beide Teams! Das Hinspiel konnt Hannover mit 3:1 für sich entscheiden. Matchwinner war übrigens Bobby Wood, der zwei seiner drei Saisontore für Hannover in dieser Begegnung erzielte. Zuletzt kam der Amerikaner aber nur sporadisch zum Einsatz. Der VFB konnte sich zuletzt immerhin ein unentschieden gegen Werder Bremen erkämpfen. Es bleibt abzuwarten, ob der VFB auf dieser Leistung aufbauen kann und wichtige Punkte für den Klassenerhalt holen kann.

Der 24. Spieltag im Überblick:

01.03. Freitag 20:30 Uhr – FC Augsburg : Borussia Dortmund

02.03 Samstag 15:30 Uhr – FC Schalke 04 : Fortuna Düsseldorf

02.03 Samstag 15:30 Uhr  – Bayer Leverkusen : SC Freiburg

02.03 Samstag 15:30 Uhr – Eintracht Frankfurt : TSG 1899 Hoffenheim

02.03 Samstag 15:30 Uhr – Hertha BSC Berlin : 1. FSV Mainz

02.03 Samstag 15:30 Uhr – 1. FC Nürnberg : RB Leipzig

02.03. Samstag 18:30 Uhr – Borussia Mönchengladbach : FC Bayern München

03.03. Sonntag 15:30 Uhr – VFB Stuttgart : Hannover 96

03.03. Sonntag 18:00 Uhr –VFL Wolfsburg : SV Werder Bremen