Bundesliga

Bundesliga: Vorschau auf den 29. Spieltag


Auch wenn der FC Bayern München mit dem 5:0 Heimsieg gegen den Meisterschaftsrivalen Borussia Dortmund ein klares Ausrufezeichen gesetzt hat, bleibt der Kampf um den Titel der Bundesliga weiterhin spannend. Auch wenn Bayern im direkten Aufeinandertreffen klar überlegen und mindesten eine Klasse besser war, beträgt der Rückstand des BVB in der Tabelle nur einen Punkt! Sechs Spieltage stehen uns noch bevor und beide Teams erwarten noch schwere Prüfungen. Wir werfen hier einen Blick auf das Restprogramm der beiden Titelfavoriten und natürlich auch auf den bevorstehenden 29. Spieltag der Fußball Bundesliga. Für alle Spiele bietet Betano.com spannende Fußball Livewetten.

Restprogramm FC Bayern München

Die Bayern müssen zunächst gegen Fortuna Düsseldorf antreten, bevor es Zuhause gegen den SV Werder Bremen geht. Danach folgen die beiden vermutlichen Absteiger 1.FC Nürnberg und Hannover 96. Zuletzt erwartet das Team von Niko Kovac noch zwei richtige Kracher. Zuerst geht es am 33. Spieltag auswärts gegen RB Leipzig, bevor die Bayern Zuhause beim Saisonfinale auf eines der Überraschungsteams dieser Saison – nämlich Eintracht Frankfurt – treffen.

Restprogramm Borussia Dortmund

Die Borussia bekommt es zunächst mit dem 1. FSV Mainz 05 zu tun. Darauf folgt auswärts der SC Freiburg, gefolgt vom Ruhrpott-Derby im Signal-Iduna-Park gegen den Erzrivalen FC Schalke 04. Danach muss der BVB beim SV Werder Bremen antreten. Im letzten Heimspiel des BVB am 33. Spieltag empfängt das Team Lucien Favre die Fortuna aus Düsseldorf. Zum Saisonfinale kommt es dann zum Borussia Duell, denn da muss der BVB in Mönchengladbach antreten. Auch für diese Partie bietet euch Betano.com eine Vielzahl von Wettmöglichkeiten.

Fortuna Düsseldorf : FC Bayern München

Mit 37 Punkten auf dem Konto und 16 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz, bei noch 18 möglichen Punkten, kann die Fortuna, die als Aufsteiger in die Saison gestartet ist, schon jetzt für die nächste Saison in der Bundesliga planen. Dementsprechend befreit kann die Fortuna auch in das Duell mit dem Favoriten aus München gehen. Im Hinspiel konnte die Fortuna mit dem 3:3 unentschieden in München für eine große Überraschung sorgen. Ob das auch dieses Mal gelingt? Die Bayern haben in den letzten fünf Ligaspielen vier Siege und ein Unentschieden geholt. Dabei erzielten sie 23 Tore und mussten nur zwei Gegentreffer hinnehmen. Trotzdem dürfen die Bayern keinen der noch kommenden Gegner unterschätzen.


Können die Bayern ihren Vorsprung an der Tabellenspitze weiter ausbauen? Wette jetzt auf Betano.com!


Borussia Dortmund : 1. FSV Mainz 05

Nach der bitteren Niederlage gegen den FC Bayern empfängt der BVB am kommenden Spieltag Zuhause den 1. FSV Mainz 05. Die Mainzer gehören offensichtlich zu den Lieblingsgegnern der Borussen. Aus den letzten 15 Ligaduellen der beiden konnte der BVB zwölf Siege holen. Mainz hat zwölf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und zwölf Punkte Rückstand auf die internationalen Plätze. Dementsprechend unbeschwert können die Mainzer nun in das Restprogramm der Saison starten.

VfB Stuttgart : Bayer Leverkusen

Durch das 1:1 am vergangenen Spieltag gegen den 1. FC Nürnberg konnte der VfB zumindest vier Punkte Vorsprung auf den Tabellensiebzehnten wahren. Der Rückstand auf den rettenden 15. Tabellenplatz beträgt ebenfalls vier Punkte. In der Rückrunde konnte der VfB erst einen Sieg einfahren und sollten nicht bald weitere Siege folgen, dann wird es schwer, den Rückstand auf den rettenden 15. Tabellenplatz aufzuholen. Vier der fünf gewonnen Spiele in dieser Bundesliga Saison hat der VfB Zuhause gewonnen, ob nun am kommenden Spieltag Zuhause im Duell mit Bayer Leverkusen der fünfte Heimsieg folgt bleibt abzuwarten. Würdet ihr auf den VfB wetten? Beim offiziellen Wettpartner Betano.com gibt es dazu zahlreiche Wettmärkte.

Der 29. Spieltag im Überblick

12.04. Freitag 20:30 Uhr – 1. FC Nürnberg : FC Schalke 04

13.04. Samstag 15:30 Uhr – VFL Wolfsburg : RB Leipzig

13.04. Samstag 15:30 Uhr  – VFB Stuttgart : Bayer 04 Leverkusen

13.04. Samstag 15:30 Uhr – SV Werder Bremen: SC Freiburg

13.04. Samstag 15:30 Uhr – Hannover 96 : Borussia Mönchengladbach

13.04. Samstag 18:30 Uhr – Borussia Dortmund : 1. FSV Mainz 05

14.04. Sonntag 13:30 Uhr – TSG 1899 Hoffenheim : Hertha BSC Berlin

14.04. Sonntag 15:30 Uhr – Fortuna Düsseldorf : FC Bayern München

14.04. Sonntag 18:00 Uhr – Eintracht Frankfurt : FC Augsburg