football

Bundesligavorschau – 22. Spieltag

Der Dreikampf an der Tabellenspitze hatte am vergangenen Spieltag nur für den FC Bayern München einen positiven Ausgang. Dortmund verspielte in Hoffenheim eine 3:0 Führung, Gladbach kassierte Zuhause eine 0:3 Niederlage, während die Bayern 3:1 gegen den FC Schalke 04 gewinnen konnten. Der Vorsprung des BVB beträgt aktuell noch fünf Punkte. Am Wochenende kann sich der BVB erst einmal anschauen was die Konkurrenz macht, denn der BVB spielt erst am Montagabend. Egal ob Freitag, Samstag, Sonntag oder Montag, Betano.com bietet euch zu jedem Spiel spannende live Wetten.

VFB Stuttgart : RB Leipzig

Der VFB kommt auch im Jahr 2019 nicht wirklich in die Gänge. In fünf Ligaspielen konnte der VFB bisher nur einen Punkt holen. Am Wochenende empfängt der VFB Zuhause RB Leipzig. Gegen Leipzig konnte der VFB in der Bundesliga noch nie gewinnen. Zum Glück aus Sicht der Stuttgarter gab es dieses Duell auch insgesamt erst drei Mal in der Bundesliga. Allerdings konnte der VFB in diesen drei Duellen gegen Leipzig auch noch kein Tor erzielen. Keine allzu guten Aussichten für den VFB, der im Abstiegskampf dringend Punkte sammeln muss. Leipzig musste sich in der Rückrunde bisher nur gegen den BVB geschlagen geben. Aus den letzten vier Ligaspielen konnte RB zehn Punkte holen.

betano_stuttgard_leipzig-1200x628

FC Augsburg : FC Bayern München

Bereits zur Eröffnung des 22. Spieltags ist der FC Bayern München am Freitagabend beim FC Augsburg zu Gast. Augsburg konnte zwar in der Rückrunde schon einen Sieg einfahren, musste sich in den anderen vier Partien jedoch geschlagen geben. Noch befindet sich Augsburg am dem 15ten und somit rettenden Tabellenplatz, aber das kann sich schnell ändern. Vor allem da Augsburg als nächstes gegen den SC Freiburg antreten muss, der momentan zumindest noch in Reichweite liegt und darauf bekommt es Augsburg Zuhause mit dem BVB zu tun. In der Hinrunde konnten sich die Augsburger gegen den FC Bayern ein 1:1 unentschieden erkämpfen. Schafft es Augsburg erneut den übermächtig wirkenden Gegner aus München zu ärgern? Die dazu passenden Bundesliga Wettquoten findet ihr bei Betano.com.


Betano.com: 300+ Wettmöglichkeiten für jedes Spiel der Bundesliga – plus Spezialwetten für Torschützen, Anzahl der Karten & Ecken


TSG 1899 Hoffenheim : Hannover 96

Hannover 96 konnte am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Nürnberg den ersten Sieg in der Rückrunde einfahren und dadurch in der Tabelle an den Nürnbergern vorbeiziehen. Auf den Relegationsplatz hat Hannover nur noch einen Punkt Rückstand. Hoffenheim konnte sich am vergangenen Wochenende nach einem 3:0 Rückstand gegen den BVB noch ein 3:3 unentschieden erkämpfen, doch um weiter im Rennen um die internationalen Plätze zu bleiben braucht die TSG genauso dringend Punkte, wie sie Hannover für den Abstiegskampf benötigt. Allerdings konnte Hannover in Hoffenheim bei neun Versuchen noch keinen Sieg einfahren.

Hertha BSC Berlin : SV Werder Bremen

Sowohl die Hertha als auch Werder Bremen konnten am vergangenen Spieltag einen überzeugenden Sieg einfahren. Beide Teams befinden sich aktuell nur in der Mitte der Tabelle und um den Anschluss an die internationalen Plätze zu halten kommt für beide Teams nur ein Sieg in Frage. In der Hinrunde konnte sich Bremen mit einem klaren 3:1 Heimsieg durchsetzen, doch Hertha hat nicht nur im DFB-Pokal den FC Bayern München geärgert und musste sich erst in der Verlängerung geschlagen geben, die Berliner konnten auch Borussia Mönchengladbach mit einem souveränen 3:0 Auswärtssieg bezwingen. Wenn die Berliner diese aktuelle Form auch am Wochenende gegen Bremen abrufen können, dann erwartet uns eine äußerst spannende Begegnung.

betano_hertha_werder-1200x628

 

Der 22. Spieltag im Überblick:

15.02. Freitag 20:30 Uhr – FC Augsburg : FC Bayern München

16.02 Samstag 15:30 Uhr – FC Schalke 04 : SC Freiburg

16.02 Samstag 15:30 Uhr  – TSG 1899 Hoffenheim : Hannover 96

16.02 Samstag 15:30 Uhr – VFB Stuttgart: RB Leipzig

16.02 Samstag 15:30 Uhr – VFL Wolfsburg : 1. FSV Mainz 05

16.02 Samstag 18:30 Uhr – Hertha BSC Berlin : SV Werder Bremen

17.02. Samstag 15:30 Uhr – Eintracht Frankfurt : Borussia Mönchengladbach

17.02. Sonntag 18:00 Uhr – Bayer Leverkusen : Fortuna Düsseldorf

18.02. Sonntag 20:30 Uhr – 1. FC Nürnberg : Borussia Dortmund