Europa League Finale

UEFA Europa League Finale 2019

Am Mittwoch den 29. Mai um 21:00 Uhr findet das diesjährige Finale der UEFA Europa League statt. Und dieses Jahr ist es nicht nur ein Finale: Es ist ein Londoner Stadt-Derby. Der FC Chelsea London trifft auf Arsenal London. In den Medien ging es zuletzt wenig zum die sportlichen Aspekte – nicht zuletzt steht der Austragungsort Baku in der Kritik, und Arsenals Mkhitaryan, ein Armenier, wird gar nicht erst mitfliegen. Wegen Sicherheitsbedenken. Umso wichtiger, dass der Fokus hier auf dem Sport und der Finalspannung liegt. Betano ist als Sportwetten-Anbieter mit tollen Livewetten direkt am Geschehen und ganz nah dran, am Europa League Finale.


Arsenal London

Die abgelaufene Premier League Saison hat Arsenal als Tabellenfünfter beendet. Damit sind die Gunners erneut für die Teilnahme an der UEFA Europa League in der kommenden Spielzeit qualifiziert. Sollten die Gunners jedoch das Europa League Finale gewinnen, dann qualifizieren Sie sich in der kommenden Spielzeit automatisch für die Gruppenphase der UEFA Champions League. Dort warten nicht nur prominentere Gegner, sondern auch deutlich höhere Preisgelder. Insgesamt war die Saison für Arsenal eher eine Durchwachsene, zumindest in der Premiee League. In der Europa League zeigten die Gunners bessere Leistungen als in der Liga. Ohne Niederlage konnten sie sich in der Gruppenphase durchsetzen. In der Zwischenrunde gab es dann Auswärts in Baryssau die erste Niederlage, aber im Rückspiel konnte Arsenal überzeugen und qualifizierte sich für das Achtelfinale. Dort musste Arsenal im Hinspiel bei Stade Rennes eine 3:1 Niederlage hinnehmen, doch erneut drehten die Gunners im Rückspiel das Gesamtergebnis. Im Viertelfinale gegen den SSC Neapel gestaltete sich etwas weniger spannend und Arsenal gewann sowohl das Hin- als auch das Rückspiel. Im Halbfinale hieß der Gegner FC Valencia. Doch auch hier ließ Arsenal in beiden Begegnungen nichts anbrennen und qualifizierte sich souverän für das Finale.


Wer gewinnt die Europa League? Jetzt auf Betano.com registrieren und 100€ Neukundenbonus sichern!


FC Chelsea London

Chelsea London spielt kommende Saison auf alle Fälle in der Champions League, da Chelsea die Premier League Saison als Tabellendritter beendete. Sollte Chelsea die Europa League gewinnen, dann erhält die an Platz fünf gelegene Nation, der UEFA Fünf Jahres Wertung – was in diesem Fall Frankreich ist – einen weiteren direkten Startplatz für die Gruppenphase der UEFA Europa League. Auch für Chelsea war die Premier League Saison mit Höhen und Tiefen versehen, aber insgesamt kann Chelsea mit dem dritten Tabellenplatz zufrieden sein. Der Rückstand von 25 Punkten auf den Tabellenzweiten Liverpool zeigt wie übermächtig Liverpool und Manchester City in der Premier League waren. In der Europa League setzte sich auch der FC Chelsea ohne Niederlage in der Gruppenphase durch.  In den KO-Spielen dreht Chelsea dann erst richtig auf. Nacheinander mussten sich Malmö FF, Dynamo Kiew und Slavia Prag jeweils im Hin- und Rückspiel geschlagen geben. Spannend machte es der FC Chelsea erst im Halbfinale. Dort wartete das Überraschungsteam aus Frankfurt. Hier konnte sich Chelsea erst im Elfmeterschießen durchsetzen und somit für das Finale qualifizieren.



FC Chelsea London : Arsenal London

In der abgelaufenen Premier League Saison konnte jedes Team jeweils ein Derby für sich entscheiden. In der Hinrunde gewann Chelsea sein Heimspiel gegen Arsenal mit einem knappen 3:2. In der Rückrunde gewann Arsenal sein Heimspiel gegen Chelsea mit einem 2:0. Im Oktober 2011 konnte Arsenal zuletzt ein Derby an der Stamford Bridge gewinnen. Gut für Arsenal, dass das Finale auf neutralem Boden stattfindet. Das offensiv stärkere Team in der abgelaufenen Premier League Saison, ist – zumindest laut Tor-Statistik – Arsenal. 73 Treffer erzielten die Gunners, während Chelsea nur auf 63 Saisontreffer kam. Erfolgreichster Torschütze war Aubameyang, der alleine 22 der 73 Tore erzielte. Chelseas Top-Torjäger ist Eden Hazard mit 16 Saisontoren in der Premier League. In der Europa League kommt Aubameyang aktuell auf 8 Treffer und liegt damit auf Platz zwei in der Torjäger-Rangliste. Auf Platz eins befindet sich Oliver Giroud vom FC Chelsea mit 10 Treffern. Chelsea hat dafür die stärkere Defensive und musste in der Premier League nur 39 Gegentreffer hinnehmen, während Arsenal 51 Gegentore kassierte. Uns erwartet auf alle Fälle eine spannende Begegnung, einen klaren Favoriten gibt es nicht und der Derby-Faktor wird zusätzliche Spannung garantieren. Zahlreiche Spezialwetten und tolle Wettmärkte gibt´s auf Betano.com!