Premier League

Premier League: Vorschau auf den 32. Spieltag

Auch die Premier League startet am kommenden Wochenende nach der Länderspielpause in den Ligaendspurt. Am 32. Spieltag trifft dabei der aktuelle Tabellenführer Liverpool auf den Tabellendritten Tottenham Hotspur. Allerdings hat Manchester City noch ein Spiel weniger als der FC Liverpool. Und sofern das Team von Pep Guardiola das ausstehende Spiel gewinnt, wäre Manchester City aktueller Tabellenführer. Es scheint, als entscheide sich der Meisterschaftskampf zwischen dem FC Liverpool und Manchester City. Keines der beiden Teams will und darf dabei Punkte liegen lassen – umso schwerer wird die bevorstehende Aufgabe für das Team von Jürgen Klopp. Wettquoten, die mindestens genauso spannend sind, wie der Meisterschaftskampf in der Premier League, findet ihr bei Betano.com.

FC Liverpool : Tottenham Hotspur
Liverpool gegen Tottenham ist in jeder Hinsicht eines der Top-Duelle der Premier League. Nicht nur, dass der Tabellenerste auf den Tabellendritten trifft: Beide Teams stehen auch im Viertelfinale der UEFA Champions League. Sowohl Tottenham mit Mauricio Pochettino, als auch der FC Liverpool mit Jürgen Klopp, haben Trainer mit internationaler Erfahrung und hohen Ansehen in der Fußballwelt. Außerdem ist es auch dem Einsatz der Trainer zu verdanken, dass beide Teams aktuell auf einen sehr erfolgreichen Saisonverlauf zurückblicken können. Der FC Liverpool möchte die Saison natürlich mit dem Meistertitel krönen, doch um das zu erreichen muss das Team von Jürgen Klopp am kommenden Wochenende gewinnen.


Traust du dem FC Liverpool den Sieg über Tottenham zu? Gib deinen Tipp auf Betano.com ab! 


Das Hinspiel am fünften Spieltag der Premier League konnte Liverpool mit 1:2 im Wembley Stadion gewinnen. Mit fünf Siegen in Folge konnte der FC Liverpool somit einen neuen Startrekord aufstellen und auch das sechste Spiel in Folge konnte der FC Liverpool noch gewinnen. Erst am siebten Spieltag gab es bei einem Unentschieden gegen den FC Chelsea den ersten Punktverlust. Jürgen Klopps Team musst sich in bisher 31. Ligaspielen nur einmal geschlagen geben, musste aber zuletzt mehrere Unentschieden hinnehmen. Unentschieden, die manchmal unnötig waren und in Summe dazu geführt haben, dass der zwischenzeitliche Vorsprung auf Manchester City erst geschrumpft und dann sogar verbraucht war. Aber auch Tottenham schwächelte zuletzt in der Liga, aus den letzten vier Spielen konnte das Team um Top-Torjäger Harry Kane nur einen von zwölf möglichen Punkten holen. Top-Torjäger ist ein gutes Stichwort für die Begegnung Liverpool gegen Tottenham, denn sowohl Harry Kane (Tottenham) als auch Sadio Mané und Mohamed Salah haben aktuell 17 Saisontreffer auf ihrem Konto. Ob einer der drei am kommenden Wochenende einen weiteren Treffer auf seinem Konto verbuchen kann wird sich zeigen. Hast du eine Ahnung, wer der Torjägerkrone näherkommen könnte? Dann gib deinen Tipp ab – auf Betano.com, dem Partner für Online Sportwetten.

Premier League – Der 32. Spieltag im Überblick

Samstag 30.03. 13:30 Uhr – FC Fulham : Manchester City

Samstag 30.03. 16:00 Uhr – Brighton and Hove : Southampton

Samstag 30.03. 16:00 Uhr – FC Burnley : Wolverhampton Wanderers

Samstag 30.03. 16:00 Uhr – Crystal Palace : Huddersfield

Samstag 30.03. 16:00 Uhr – Leicester City : FC Bournmouth

Samstag 30.03. 16:00 Uhr – Manchester United : Watford

Samstag 30.03. 18:30 Uhr – West Ham United : FC Everton

Sonntag 31.03. 15:05 Uhr – Cardiff City : Chelsea London

Sonntag 31.03. 17:30 Uhr – FC Liverpool : Tottenham Hotspur

Montag 01.04. 21:00 Uhr – FC Arsenal London : Newcastle United