Premier League

Premier League: Vorschau auf den 38. Spieltag

Premier League, der letzte Spieltag dieser Saison ist gekommen und es kommt zum Showdown um die Meisterschaft! Manchester City oder der FC Liverpool, welches Team wird am Ende jubeln? Beide Teams haben eine herausragende Saison gespielt und wollen die Saison mit dem Titel krönen. Manchester City hat es in der eigenen Hand, Liverpool braucht Schützenhilfe. Am kommenden Sonntag um 16 Uhr finden alle Partien dieses Spieltags parallel statt und das Highlight ist selbstverständlich das Fernduell zwischen City und Liverpool. Wir geben einen Vorgeschmack, was die beiden Teams erwartet und Betano.com bietet die passenden Livewetten für diesen Titelkampf in der Premiere League.


Brighton and Hove Albion : Manchester City

Mehrfach hat der FC Liverpool zuletzt mit Siegen vorgelegt und so den Druck auf City hochgehalten. Aber das Team von Pep Guardiola konnte diesem Druck standhalten und hat seine Spiele gewonnen. Mit einem Punkt mehr auf dem Konto als Liverpool startet City nun in den letzten Spieltag und hat die Entscheidung um die Meisterschaft in den eigenen Händen. Gewinnt City sind sie Meister. Allerdings muss City am letzten Spieltag zu einem Auswärtsspiel nach Brighton reisen. Brighton befindet sich auf dem 17. Tabellenplatz, hat aber den Klassenerhalt schon sicher. Mit einem Sieg gegen City könnte Brighton maximal noch einen Platz gut machen, je nachdem, wie Southampton spielt, aber ansonsten geht es für Brighton um nichts mehr, außer die Ehre und die Möglichkeit, City die Meisterschaft zu vermiesen. Drei Mal ist Brighton in der Premiere League schon gegen City angetreten. Alle drei Begegnung wurden mit zwei Toren unterschied verloren. Schafft Brighton die Überraschung?


FC Liverpool : Wolverhampton Wanderers

Liverpool bekommt es am letzten Spieltag Zuhause an der Anfield Road mit einem der Überraschungsteams dieser Saison zu tun, den Wolverhampton Wanderers. Der Aufsteiger hat den 7. Tabellenplatz sicher und hätte sich somit beinahe direkt für die Europa League qualifiziert. Allerding besteht auch noch die Chance als Tabellensiebter nächste Saison in der Europa League zu starten. Das geht, wenn Manchester City das FA Cup Finale gewinnt. City trifft am 18. Mai im Finale des FA Cups auf Watford und Wolverhampton wird hier natürlich für City die Daumen drücken. Liverpool musste am vergangenen Dienstag im Halbfinal Rückspiel der UEFA Champions League gegen Barcelona antreten und schaffte das Wunder von Anfield. In einer hochspannenden Begegnung drehte das Team von Jürgen Klopp mit einem 4:0 Heimsieg die 3:0 Niederlage in Barcelona und zog ins Finale der UEFA Champions League ein. Genauso wird Liverpool auch im Duell gegen Wolverhampton alles geben und vielleicht durch ein weiteres Fußballwunder den Premiere League Titel holen.


Gelingt Liverpool ein weiteres Fußballwunder?
Registriere dich jetzt auf Betano.com und sichere dir bis zu 100€ Neukundenbonus!


Tabellenplatz vier

Lange Zeit kämpften vier Teams um den letzten Startplatz, der nächste Saison an der Teilnahme der Champions League berechtigt. Jetzt, am letzten Spieltag, ist es ein Fernduell zwischen Tottenham und Arsenal. Tottenham hat drei Punkte Vorsprung auf Arsenal und kann sich mit einem Unentschieden den vierten Tabellenplatz sichern. Arsenal braucht einen Sieg und muss auf eine Niederlage Tottenhams hoffen, allerdings kommt dann noch der Faktor Tordifferenz ins Spiel. Tottenham hat eine Tordifferenz von +28 und Arsenal nur +20. Demnach bräuchte Arsenal einen hohen Sieg und muss gleichzeitig auf eine hohe Niederlage Tottenhams hoffen. Arsenals Chance ist zwar gering aber trotzdem noch möglich. Die Fußballwetten von Betano.com machen die entscheidenden Begegnungen im englischen Fußball noch spannender!

Premier League – Der 34. Spieltag im Überblick

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – Brighton and Hove : Manchester City

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – FC Burnley : FC Arsenal

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – Crystal Palace : AFC Bournemouth

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – FC Fulham : Newcastle United

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – Leicester City : FC Chelsea

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – FC Liverpool : Wolverhampton Wanderers

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – Manchester United : Cardiff City

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – FC Southampton : Huddersfield Town

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – Tottenham Hotspur : FC Everton

Sonntag 12.05. 16:00 Uhr – FC Watford : West Ham United